Start
Münster, Deutschland

02.06.2014
  
 9°C / 21°C
Westerode, Deutschland

Mit der Bahn in Münster kurz vor 16:00 Uhr angekommen. Wie entspannt man doch mit Faltrad und wenig Gepäck reisen kann. Anschließend kleine "Feierabendtour" durch Bilderbuch-Münsterland auf unanstrengendem Ems-Radweg bei bestem Ausflugswetter. Abends nette Einkehr im Restaurant Wermelt mit rustikalem Essen auf schöner Terrasse.

Heute gefahren: 34 km und 52 hm
Übernachtung: Ausgesprochen guter Campingplatz, ruhig und idyllisch gelegen mit hervorragenden Anlagen und freundlichem Empfang für 9 Euro.
Wetteraussichten: Meistens klar. Höchsttemperatur 23C. Wind aus SSO und wechselhaft.
03.06.2014
  
 11°C / 24°C
Hanekenfähr, Deutschland

Der Emsradweg, im Münsterland sehr abwechslungsreich, gut beschildert und mit allerlei Informationen auf vielen Tafeln. So wird's eine Bildungstour, auf der ich lerne, dass Furten schon in der Jungsteinzeit zur Flussüberquerung genutzt wurden, Hohlwege zur Überwindung der Ems-Terassen dienten und Wallhecken "auf den Stock gesetzt" wurden.
Mittags tolle Einkehr im Waldrestaurant mit frischem, knackigen Bio- Spargel. Sehr schön, nach all der Arbeit ...

Heute gefahren: 87 km und 105 hm
Übernachtung: Guter Campingplatz, heute für 5,50 Euro. Dann Überraschung. Ausgezeichnetes Restaurant mit sehr internationalem Publikum. Hier ???
Wetteraussichten: Nachmittags aufkommender leichter Regen. Höchsttemperatur 21C. Wind aus SSO mit 10 bis 15 km/h. Regenrisiko 80 %.
04.06.2014
  
 10°C / 22°C
Steinbild, Deutschland

Oft bemängelt, führt der Ems-Radweg eher selten direkt an der Ems entlang. Der Fluss mäandert stark und die Ems-Auen sind fast überwiegend Naturschutzgebiet. Dadurch führt der Radweg häufig auch durch Dörfer, über Wiesen und durch Wälder. Naturschutz und Renaturierung spielen hier eine große Rolle. Nicht selten finden sich Schilder, auf denen fast entschuldigend darauf hingewiesen wird, dass der Weg deshalb nicht asphaltiert, sondern oft sandig gelassen wurde. Mir gefällt's ausgesprochen gut.

Heute gefahren: 95 km und 211 hm
Übernachtung: Schöner Campingplatz für 7,00 Euro. Essen heute nur auf Imbiss-Niveau.
Wetteraussichten: Nachmittags aufkommender Regen. Höchsttemperatur 16C. Wind aus SSW mit 15 bis 30 km/h. Regenrisiko 80 %.
05.06.2014
  
 10°C / 19°C
Knock, Deutschland

Auf eine regnerische Nacht folgte ein herrlicher Morgen. Frische klare Luft, blauer Himmel, schöne Fahrt diesmal direkt am Wasser, der Kuckuck ruft, unterwegs Fasane und Störche. Bei jeder Begegnung gibt es ein freundliches "Moin" und die Dauercamper ziehen statt der S04- oder BVB-Fahne nun die HSV-Flagge hoch. Untrügliche Zeichen, dass ich im hohen Norden bin.

Heute gefahren: 102 km und 279 hm
Übernachtung: Einziger Campingplatz ca. 10 km außerhalb von Emden (10 €). Auf dem Weg dorthin bei stürmischem Wind und Starkregen völlig durchnässt. Es gibt nichts mehr zu essen, ein Rocker schenkt mir eine Fischbulette!
Wetteraussichten: Meistens klar. Höchsttemperatur 19C. Wind aus SW mit 15 bis 25 km/h.

 

Die Wetterinformationen werden freundlicherweise zur Verfügung gestellt von:
Weather Underground